• sns01
  • sns02
  • sns03
  • sns04
  • sns05

Shenzhen Ariza Electronic Co., Ltd bestanden die BSCI Prüfung

 Zusammenfassung der Audit - Bericht
Shenzhen Ariza Electronic Co., Ltd (die Business - Lizenz - Nummer 91440300689426617Q) auf der 5. Etage A1 Gebäude befindet, Xinfu Industry Park,
Chongqing Road, Heping Dorf, Stadt Fuyong, Bao'an District, Shenzhen , , Provinz Guangdong, China. Dies ist eine lokale Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die gesamte
Landfläche von der Einrichtung belegt ist etwa 580 Quadratmeter. Sie haben gegründet und begannen ihren Betrieb am bestehenden Standort seit dem 18. Mai
2009 insgesamt 24 Mitarbeiter , davon 11 weibliche Mitarbeiter und 13 männliche Mitarbeiter sind derzeit in der Anlage arbeiten. Die Anlage besteht aus 1/3 Teil
5 / F von einem 5-stöckigen Gebäuden als Produktionshalle genutzt, Lager und Büro, kein Wohnheim, Küche oder Kantine war für die Mitarbeiter zur Verfügung.
Im Rahmen dieser Prüfung, der andere Teil des 5 / F wurde von einer anderen Einrichtung verwendet: Shenzhen Senmusen Technology Co., Ltd 1 / F dieses Gebäudes durch verwendet wurde ,
zwei weiteren Einrichtungen genannt: Shenzhen Enxi Electronic Device Co., Ltd. und Shenzhen Ensen Chemistry Co., Ltd. 2 / F wurde durch eine andere Einrichtung verwendet genannt:
Shenzhen Kaibing Electrical Co., Ltd. 3 / F , die durch eine andere Einrichtung verwendet wurde , genannt: Shenzhen Xinlong Electrical Co., Ltd. 4 / F wurde verwendet , durch eine andere Einrichtung
namens: Shenzhen Haomai Technology Co., Ltd Vor Einrichtungen Business - Lizenzen und Pachtverträgen des Gebäudes wurde zur Überprüfung zur Verfügung gestellt, dessen
Managementsystem und Mitarbeiter aus der Prüffunktion unterschiedlich waren, so waren sie nicht in diesem Prüfungsumfang enthalten .
Das Hauptprodukt von der Anlage hergestellt deckt persönlichen Alarm und Auto Nothammer.
Die wichtigsten Produktionsprozesse sind wie folgt aufgeführt:
Montage, Prüfung und Verpackung.
Die Produktionskapazität liegt bei 70.000 Stück pro Monat.
Hauptsächlich insgesamt 5 Sätze Maschinen, Akkuschrauber und Lichtbox, usw. in der Anlage.
Anwesenheitslisten von 1. Juni 2018 bis 10. Juni 2019 (Audittag) wurden in dieser Prüfung überprüft. alle Mitarbeiter einschließlich Büro für 5 Tage in der Woche arbeiteten
von Montag bis Freitag in einer Schicht, die Arbeitszeit der Mitarbeiter 08 war: 00-12: 00, 13: 30-17: 30, die Mitarbeiter Überstunden 2 Stunden pro manchmal arbeiteten
Tag und 10 Stunden am Samstag. Die Arbeitszeit des Büropersonal war 08: 30-12: 00, 13: 30-18: 00. Fingerdruckerfassung Systeme für gebrauchte
Zeit zu halten und jeder Mitarbeiter sollten ihre Finger scannen , wenn sie in die und aus der Anlage gehen. Per Management Interview Anlage war die Hauptsaison nicht offensichtlich.
 Payroll Aufzeichnungen von Juni 2018 bis Mai 2019 wurden in dieser Prüfung überprüft. Alle Löhne der Mitarbeiter wurden auf Stunden-rata temporis berechnet. Die niedrigsten
Grundlöhne waren RMB2130 pro Monat vor 1. August 2018 und RMB2200 pro Monat seit 1. August 2018 , die nach dem geltenden Recht Anforderung war. Für
Überstunden Löhne, 150%, 200% und 300% der Grundlöhne wurden an Mitarbeiter für ihre Überstunden an Werktagen, Ruhetage und Feiertage bezahlt
sind. Die Mitarbeiter wurden bar bezahlt am oder vor dem 7. jedem Monat nach dem vorherigen Lohnberechnungszyklus.
Anmerkung: Es gibt keine Agenturen oder Schützen von der geprüften Stelle verwendet, die die Agentur Arbeitsvertrag oder Auftragnehmer Lizenz macht / erlaubt nicht anwendbar.
Außerdem sind Regierung und Verzichte Tarifverträge nicht anwendbar.
Bemerkung:
PA 3: Es gab keine Vereinigung in der Anlage, aber es gab die Arbeitnehmervertreter in der Anlage frei gewählt. Die Anlage nicht mit den Arbeitnehmern störte
Recht auf Rechtsverbänden beizutreten und an ihren Aktivitäten teilzunehmen. Die Mitarbeiter konnten ihre Anliegen durch Suggestion Box erhöhen und mit ihrer Kommunikation
direkt Vorgesetzten etc.
PA 4: Es gab keine Diskriminierung, Vergütungen und Leistungen bei der Einstellung, den Zugang zu Ausbildung, Beförderung, Kündigung etc. und die Einrichtung vorgesehen , um den gleichen
Lohn zu männlich / weibliche Mitarbeiter.
8 PA: Es gab keine Kinder in der Einrichtung. Darüber hinaus hatte die Anlage auch Sanierungsverfahren eingerichtet für einen weiteren Schutz zu bieten , falls
Kinder gefunden zu arbeiten.
9 PA: Es gab in der Anlage keine Jugendarbeiter. Darüber hinaus hatte die Anlage auch Verfahren festgelegt für den Schutz der jugendlichen Arbeitnehmer wie
regelmäßige Gesundheitsuntersuchung, nicht juvenile Arbeitnehmer Gefahrenarbeitsposition anordnen usw.
PA 10: Die Anlage unterzeichnet Arbeitsverträge mit allen Mitarbeitern innerhalb von 30 Tagen nach Beschäftigung. Die Mitarbeiter hatten eine Kopie des Vertrages in ihrer eigenen Sprache.
Die Anlage hatte relevantes Orientierungstraining genommen bei der Einstellung. Keine Temporär Mitarbeiter wurden in der Anlage festgestellt.
11 PA: Es gab keine Zwangs- oder unfreiwillige Gefängnisarbeit in der Anlage. Die Mitarbeiter mussten keine Ablagerungen zahlen oder lassen ihre Ausweise an
den Arbeitgeber. Die Mitarbeiter konnten frei , ihre Arbeitsstationen einmal ihre Verschiebungen Ende zu verlassen, und waren frei , ihren Arbeitgeber zu verlassen , wenn sie in schriftlicher Form 30 mitgeteilt
Tage im Voraus nach der Probezeit oder 3 Tagen im Voraus innerhalb der Probezeit.
13 PA: Die Anlage Verfahren etabliert hatte aktiv jede Handlung von Korruption, Erpressung oder Veruntreuung entgegenzutreten, oder in irgendeiner Form von Bestechung in ihrer Tätigkeit
hatte seine eigene Aktivitäten genaue Informationen bezüglich gehalten, Struktur und Leistung und hatte gesammelt, verwendet und verarbeitet persönliche Informationen mit
angemessener Sorgfalt in Übereinstimmung mit Datenschutz und Informationssicherheit Gesetzen und regulatorischen Anforderungen.
Name des Prüfers: Sunny Wong
74

Erstellungsdatum: Jul-08-2019

WhatsApp Online Chat!